Liebe Tierfreunde,

unser kleines Shelter platzt aus allen Nähten und wir können keine Tiere mehr aufnehmen. Deshalb haben wir uns um ein neues Grundstück bemüht (siehe Schreiben unter Dateien).

Wir haben jetzt die Möglichkeit, dieses Objekt zu mieten und mit einigen Hunden umzuziehen. Dort haben wir sogar Wasser !!! und müssen es nicht mehr kilometerweit jeden Tag hintragen.

Hierfür brauchen wir eure Unterstützung.
Wir benötigen dringend finanzielle Unterstützung um das Grundstück einzuzäunen.

Anbei der Kostenvoranschlag:
Wir brauchen ca 800 euro für Zaunwände
ca 300 euro für Zement
ca 500 euro für die Stangen
ca 700 euro für den Arbeiter (70 euro am Tag ca 10 tage lang)
ca 500 euro für einen helfer 50 euro am Tag ca 10 Tage)
Dann müssen wir noch einige Hütten bauen, Türen herstellen etc.
ALLES zusammen ca 3000 bis 3500 euro!

Bitte helft uns, diesen 1. Schritt für eine bessere Zukunft unserer Hunde hinzubekommen.
Der 2. wäre dann bzw. wenn wir genügend Geld zusammenbekommen, die Tiere kastrieren zu lassen, um eine weitere Vermehrung in den Griff zu bekommen bzw. einzudämmen. Zunächst müssen die Hunde aber einmal in Sicherheit gebracht werden.

Unser Spendenkonto lautet (SEPA-Überweisung, kostenfrei):

Empfänger: Hands of Kalymnos
IBAN: GR84 0140 7790 7790 0200 2003 452
BIC: CRBAGRAA
Bank: ALPHA BANK
Land: Griechenland
Verwendungszweck:
Spende f. Kantuni 2

Kantuni 2 ist die Bezeichnung für das neue Grundstück das finanziert werden soll.

Natürlich bekommen Sie von uns auf Wunsch eine Spendenquittung.

In Kürze werden wir eine aktualisierte Liste unserer Hunde einstellen.

Gerne können Sie unsere Tiere auch mit einer Futterpatenschaft unterstützen, z.Bsp. mit € 10,00 im Monat per Dauerauftrag oder Überweisung.

Oder aber Sie übernehmen eine Kastrationspatenschaft für einen Hund für
€ 80,00. Nennen Sie uns dann bitte den Namen des Hundes.

Unsere Tiere wären sehr dankbar für Ihre Unterstützung.

Wir garantieren, dass jeder einzelne Euro ankommt.

Vielen Dank für Eure Hilfe.



Philosophie

Unsere Philosophie ist einfach.
Den Tieren auf unserer Insel ein gutes und würdevolles Leben zu ermöglichen.

Sie haben nicht darum gebeten, geboren zu werden, um anschließend
ihr einsames Leben an einer Kette zu fristen;
zu verhungern und zu verdursten;
ausgesetzt und vergiftet zu werden;
erschossen zu werden, nur weil sie als Jagdhund nicht geeignet sind;
in eine Mülltonne geworfen zu werden, weil ihre Mutter wieder einmal 12 Welpen geboren hat;

Das zu verhindern ist unsere Philosophie.

Nur wenn wir die Tiere nicht mehr vor uns Menschen schützen müssen, haben wir etwas verändert, nämlich uns selbst.

Das kann nur durch geduldige Aufklärung, Behandlung und Sterilisation erreicht werden. Viele Menschen glauben immer noch, Sterilisation und Kastration ist wider die Natur. Diese Haltung gilt es zu ändern.

All das kann nur durch Ihre Hilfe erreicht werden. Wir wollen helfen, wollen alles tun, scheuen keine Arbeit, keine Bittstellerei bei den Behörden, keinen Papierkrieg, keine Fahrerei, um hilflose Tiere zu finden, stellen uns der emotionalen Belastung -

ABER: WIR HABEN KEIN GELD…

nd bitten darum um Ihre Spende. Ohne Ihre finanzielle Unterstützung sind wir am Ende, ehe wir wirklich angefangen haben.


Bank: ALPHA BANK
Stichwort: HANDS OF KALYMNOS
Kto. Nr. IBAN: GR84 0140 7790 7790 0200 2003 452
BIC: CRBAGRAA
Land: Griechenland
Verwendungszweck: Spende für Hands of Kalymnos

Steuernummer: 009959133

 

Liebe Tierfreunde,

unser kleines Shelter ist dank Eurer Hilfe nun schöner geworden . Es gibt getrennte Abteile und auch das eine oder andere Dach.

Das ist ein kleiner Schritt zum grossen ganzen und dem Ziel den armen Kreaturen für die Dauer Ihres Aufenhaltes hier ein halbwegs artgerechtes Leben zu ermöglichen.

Hierfür brauchen wir auch weiter Eure Unterstützung.
Wir benötigen dringend Mittel um das Grundstück weiter auszubauen.

Bitte helft uns, bei unserem Bemühen eine bessere Zukunft unserer Hunde hinzubekommen.

 

Der nächste Schritt wäre dann bzw. wenn wir genügend Geld zusammenbekommen, die Tiere kastrieren zu lassen, um eine weitere Vermehrung in den Griff zu bekommen bzw. einzudämmen. Zunächst müssen die Hunde aber einmal in Sicherheit gebracht werden.

Unser Spendenkonto lautet (SEPA-Überweisung, kostenfrei):

Empfänger: Hands of Kalymnos
IBAN: GR84 0140 7790 7790 0200 2003 452
BIC: CRBAGRAA
Bank: ALPHA BANK
Land: Griechenland
Verwendungszweck:
Spende f. Kantuni 2

Kantuni 2 ist die Bezeichnung für das neue Grundstück das finanziert werden soll.

Natürlich bekommen Sie von uns auf Wunsch eine Spendenquittung.

In Kürze werden wir eine aktualisierte Liste unserer Hunde einstellen.

Gerne können Sie unsere Tiere auch mit einer Futterpatenschaft unterstützen, z.Bsp. mit € 10,00 im Monat per Dauerauftrag oder Überweisung.

Oder aber Sie übernehmen eine Kastrationspatenschaft für einen Hund für
€ 80,00. Nennen Sie uns dann bitte den Namen des Hundes.

Unsere Tiere wären sehr dankbar für Ihre Unterstützung.

Wir garantieren, dass jeder einzelne Euro ankommt.

Vielen Dank für Eure Hilfe.


Eure Hannibal-Foundatin & Hands of Kalymnos


www.hands-of-kalymnos.com/